Hebammenpraxis Sonnenseite

Schwangerenvorsorge

Mehr als Routine

Die Hebamme fährt die Vorsorgeuntersuchungen allein oder im Wechsel mit dem Frauenarzt durch und dokumentiert diese in Ihrem Mutterpass.

Die Untersuchungen führen wir in unserer Praxis in entspannter Atmosphäre durch.
Wir ertasten die Lage Ihres Kindes, hören die Herztöne Ihres Babys, schreiben CTG (Aufzeichnung von Wehentätigkeit und Herztönen), messen Blutdruck, führen vorgesehene Blutentnahmen durch, Überprüfen den Urin, untersuchen den Muttermund - falls notwendig - und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen.

Die Kosten für die Hebammenhilfe trägt Ihre Krankenkasse.

Für weitere Informationen oder eine individuelle Beratung nehmen Sie am besten persönlich Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schwangerenvorsorge