Hebammenpraxis Sonnenseite

Die erste Zeit danach

In den ersten zehn Tagen nach der Geburt kommen wir täglich bis zu zwei mal zu Ihnen nach Hause und stehen Ihnen bei allen Fragen "rund um das Wochenbett" mit Rat und Tat zur Seite.
Anschließend sind je nach Bedarf noch weitere 16 Besuche möglich.

Innerhalb der ersten acht Wochen nach der Geburt haben Sie, unabhängig vom Geburtsort, Anspruch auf Hebammenbetreuung.
Die Kosten trägt, Sie ahnen es, die Krankenkasse.

Wenn wir Sie zu Hause besuchen, unterstützen wir Sie beim Stillen, überwachen die Rückbildung, geben Tipps zur Neugeborenenpflege und führen das empfohlene Stoffwechselscreening bei Ihrem Kind durch.

Um die Qualität unserer Betreuung zu gewährleisten, begrenzen wir die Zahl unserer Anmeldungen. Daher ist es ratsam, schon früh in der Schwangerschaft einen Kennenlern-Termin zu vereinbaren.

Für weitere Informationen oder eine individuelle Beratung nehmen Sie am besten persönlich Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wochenbettbetreuung